CDR Leistungen

NEU!

Sicherung und Auswertung digitaler Crashdaten

Service vor Ort und im Hause

Bosch and CDR are trademarks of Robert Bosch LLC.

 So können wir Ihnen jetzt helfen!

Unsere qualifizierten Ingenieure sichern für Sie die nach einem (schweren) Verkehrsunfall gespeicherten digitalen Unfalldaten (Crash Data Retrieval). Diese Crashdaten können genutzt werden, um den tatsächlichen Unfallhergang zu beweisen. Auf Wunsch erfolgt eine Interpretation der Crashdaten in Zusammenhang mit anderen Daten des Unfallgeschehens (Schäden an Fahrzeugen, Spuren an der Unfallstelle, Endlagen und Aussagen) bzw. eine umfassende Rekonstruktion des Unfallereignisses.  Da sich in vielen Fällen die Crashdaten alleine auf Grundlage der Schäden verifizieren lassen, stehen auch fehlende Spuren auf der Fahrbahn einer treffsicheren Rekonstruktion erstmals nicht mehr im Weg.

Endlich können insbesondere jene Umstände untersucht werden, die einer klassischen Unfallanalyse unzugänglich sind (z.B. Stellung des Gaspedals vor dem Unfall, automatisierte Geschwindigkeitseinstellung, Bremssystemdruck und somit die Stärke der Bremsung).

Vorteile:

  • Das Fahrverhalten vor dem Unfall kann objektiv und nachvollziehbar belegt werden (Geschwindigkeit, Gas- und Bremspedalbetätigung sowie Lenkverhalten)
  • Die Auswirkungen verschiedener Fahrer-Assistenzsysteme sind nun nachvollziehbar.
  • Die Schwere der Kollision, das Angurtverhalten der Insassen und das Auslöseverhalten von Insassenschutzsystemen kann transparent dargelegt werden.
  • Der Unfallhergang kann insgesamt mit überschaubarem Aufwand in relativ engen Grenzen rekonstruiert werden, was eine abschließende rechtliche Bewertung (Straf- und Zivilrecht) vereinfacht.

Wir prüfen gern, ob in Ihrem Fall Unfalldaten ausgelesen werden können. Auch beantworten wir gerne Ihre Fragen zu CDR.

 Sprechen Sie uns an!

Bitte halten Sie bei jeder Anfrage folgende Daten bereit:

Hersteller, Typ/Modell, Modelljahr oder Datum der Erstzulassung, VIN.

Zudem benötigen wir möglichst eine Kopie des Fahrzeugscheins sowie eine kurze Unfallschilderung mit der Angabe, ob Rückhaltesysteme ausgelöst wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Unser Info-Flyer

Unser Eintrag im IbB CDR Expert-Verzeichnis (München)

Unser Eintrag im IbB CDR Expert-Verzeichnis (Germaringen/Allgäu)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok